Abschluss der Projektreihe Fortress Europe

RechercheSchreibwochenende
Ein Jahr nach dem Besuch in Rom, wo das Team der Projektreihe „Migration at Europe’s External Borders – Fortress Europe?" die italienischen Behörden im Bezug auf die Flüchtlingsfrage unter die Lupe nahm, trafen sich die Mitglieder zu einem Recherche-und Schreibwochenende in Hamburg wieder. Die große Frage war: „Macht Deutschland es besser?“

Weiterlesen ...

Politische Jugendorganisationen – eine Untersuchung

Das neue Projekt „Politische Jugendorganisationen – eine Untersuchung“ soll der Frage nachgehen, wer sich in politischen Jugendorganisationen engagiert. Ziel ist die Erstellung einer Studie und der Anstoß einer öffentlichen Debatte über die politische Nachwuchsgewinnung. Das Projekt soll den Status quo der Mitglieder politischer Jugendorganisationen untersuchen, um eine Vielzahl von wünschenswerten Diskussionen zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Licht | Blicke

Licht Blicke
Das Team „Licht | Blicke“ hat sich dazu entschlossen, einen Kunstworkshop zu organisieren, bei dem Flüchtlinge für einen Tag mit deutschen Schülerinnen und Schülern zusammenkommen. Durch die gemeinsame Beschäftigung mit einem Thema, konnten interessante Bekanntschaften und neue Freundschaften entstehen.

Weiterlesen ...

Wirtschaft und Werte

WuW small

 

Anfang April 2016 hat das Team vom "Wirtschaft und Werte" ihr Projekt verwirklicht. Es fand ein drei-tägiges Symposium statt, das eine bekannte gesellschaftliche Debatte aufgegriffen hat: nach welchen Werten sollten wirtschaftliche Führungskräfte ihre beruflichen Entscheidungen ausrichten und wie können sie bei der Entwicklung ihres individuellen Werteverständnisses unterstützt werden.

 

Weiterlesen ...

International Summer Academy 2015

ISA2015klein
Bei der diesjährigen ISA kamen für eine Woche Mitglieder der Partnerorganisationen des Politeïa Netzwerks zusammen, um über die komplexen Herausforderungen transnational organisierter Kriminalität zu diskutieren. Im Fokus standen fünf Themen: Illegaler Waffen- und Drogenhandel, Menschenhandel, Umwelt- und Cyberkriminalität. Diese beleuchteten hochrangige Experten und Vertreter aus Ministerien, internationalen Organisationen und der Wissenschaft in diversen Seminaren.

Weiterlesen ...