„Politik, wir müssen reden!“

PolitikerInnen und Jugendliche müssen in den Zeiten des digitalen Wandels besser und anders kommunizieren lernen. Dies ist das Grundprinzip für unser erfolgreiches Projekt zur politischen Kommunikation zwischen zwei Generationen. Das Projekt „Politik, wir müssen reden!“ fand erstmals am 3. November 2017 im ARD Hauptstadtstudio in Berlin statt. Das Projekt bringt dazu zwei Gruppen zusammen, die oft weit auseinanderliegen: PolitikerInnen und Jugendliche. In einem Workshop bereiten sich Jugendliche darauf vor, Abgeordnete zu beraten, um die Kommunikation auf Social Media Kanälen zu verbessern. Bei einem gemeinsamen Austausch werden dann Kanäle, Formate und Themen besprochen, die Jugendliche und PolitikerInnen nachhaltig verbinden können. 

 

Weiterlesen ...

Deutsch-Französische Akademie

StudyTripDas Studentenforum im Tönissteiner Kreis und seine französische Partnerorganisation Conférence Olivaint suchen gemeinsam nach Antworten auf die gegenwärtige Krise der demokratischen Kultur und den Aufstieg des Populismus in Europa. Zwei Studienreisen – nach Berlin und Paris – fanden im Herbst 2017 statt. Am Ende entwickelte die Gruppe ein Policy-Paper, das eine junge Perspektive auf das Problem bietet und Ideen für mögliche Gegenmaßnahmen entwickelt.

 

Weiterlesen ...

Schülerkolleg International 2017/18

 

01.jpgNach einer einjährigen Pause konnte ein neues Team aus höchstmotivierte SF-Neumitglieder und erfahrene SF-lern und TK-lern das seit 2007 bestehende SF-TK Gemeinschaftsprojekt Schülerkolleg International mit großem Erfolg aufleben lassen. Dank finanzieller Unterstützung durch den DAAD sind in diesem Schuljahr wieder 25 GymnasiastInnen für zwei Seminarwochenenden nach Berlin (8.-12. November 2017) und Brüssel (3.-6. Mai 2018) eingeladen. Das Jahresthema lautet „Verwüstet? Vernetzt? Vereint? – Wie sieht die Welt von morgen aus?“

Weiterlesen ...

Das Joachimsthalsche Gymnasium

Wie sehen sie aus, die EuropäerInnen des 21. Jahrhunderts? Was müssen sie morgen in der Lage sein, in Gesellschaft und Politik zu leisten? Und wie können diese Fähigkeiten in einer Schule ausgebildet werden? Die bildungspolitische Innovation im europäischen Referenzrahmen ist das Ziel, das sich die Initiative Joachimsthalsches Gymnasium gemeinsam mit den Mitgliedern des Studentenforums für die Schulgründung einer Europäischen Schule selbst gesetzt haben.

 

Weiterlesen ...