Deutsch-Französische Herbstakademie

Kooperationsprojekt von Tönissteiner Kreis und Studentenforum

Unsere Vision

Die Idee des Europäischen Währungsfonds ist tief mit der Identität Europas verbunden. In unserer gemeinsamen Akademie mit unseren Partnern der französischen und belgischen Conférence Olivaint würden wir gerne die Eigenschaften des Währungsfonds näher erkunden,  über die verschiedenen Perspektiven Deutschlands, Frankreichs und Belgiens diskutieren. Der Fokus soll dabei darauf gelegt werden, welche wirtschaftlichen Auswirkungen der Europäische Währungsfonds auf die junge Generation in Europa hat. Als Ergebnis würden wir unsere Handlungsempfehlungen für den Währungsfonds aus einer jungen Perspektive in einem Positionspapier Entscheidungsträgern und einer interessierten Öffentlichkeit vorstellen.

Mit dem Projektteam können Sie über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufnehmen.