Neben dem gesellschaftspolitischen Engagement möchten die Mitglieder des Studentenforums sich weiterbilden und ihre überfachlichen Kompetenzen erweitern.

Gelegenheiten dazu erhalten sie vorrangig in der Projektarbeit aber auch durch Gespräche mit Vertretern aus der Praxis und durch Workshops, die in Kooperation mit führenden Unternehmensberatungen und Großkanzleien durchgeführt werden. In der Vergangenheit fand beispielsweise ein Skills-Training-Workshop mit McKinsey & Company statt. Hinzu kommen Praktikumsangebote und die Teilnahme an den Veranstaltungen des Tönissteiner Kreises.

Durch das Mentorenprogramm besteht außerdem die Möglichkeit einer persönlichen Betreuung durch Mitglieder des Tönissteiner Kreises.