Das Studentenforum im Tönissteiner Kreis e.V. ist ein Dialog- und Projektforum. Uns verbindet die Überzeugung, dass gesellschaftliche Aufgaben interdisziplinär und international zu lösen sind.

Unsere Mitglieder initiieren Projekte und gestalten Dialoge zwischen der jungen Generation und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien. Unser Netzwerk verbindet engagierte und international orientierte Studierende und junge Berufstätige aller Fachrichtungen. Unser Forum ist konfessionell und parteipolitisch unabhängig. Unsere Arbeit steht in regem Austausch mit dem Tönissteiner Kreis e.V. und bereitet unsere Mitglieder auf die Bewältigung internationaler Aufgaben in verantwortungsvollen Positionen vor.

Wir verbinden, gestalten und verantworten.


…verbinden

Wir bieten die Möglichkeit zur Vernetzung.

Die Mitglieder des Studentenforums sammeln wichtige Erfahrungen bei der Umsetzung von Projekten wie Studien, internationaler Sommerakademien, Studienreisen und Workshops. Dabei vernetzen sie sich nicht nur untereinander, sondern auch mit den Mitgliedern der Partnerorganisationen im internationalen Politeia Netzwerk

Über diese Arbeit entstehen Kontakte zu Studierenden mit ähnlichen Interessen und hohem gesellschaftspolitischen Bewusstsein. In gemeinsamer Projektarbeit und Veranstaltungen bringen die Mitglieder ihre individuellen Erfahrungen und kontroversen Ansichten ein und inspirieren und motivieren sich dadurch gegenseitig. Diese Vernetzung unterstützt die Mitglieder bei der Vorbereitung auf ein Berufsleben in verantwortungsvollen und internationalen Positionen.

...gestalten

Wir schaffen Raum zur Gestaltung eigener Initiativen.

Das Studentenforum lebt von der Eigeninitiative seiner Mitglieder, welche „eigenständig konzipierte und organisierte Veranstaltungen zu Themen der internationalen Politik und Wirtschaft“ durchführen (§ 2 der Satzung). Die Mitglieder des Studentenforums gestalten und organisieren diese Veranstaltungen entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten.

Der Tönissteiner Kreis ist dabei stärkendes Rückgrat und fördernder Partner unserer Arbeit. Erfahrung, Know-how und Kontakte der Tönissteiner tragen maßgeblich zum Erfolg unserer Projekte bei. Neben seiner Funktion zur Förderung des Dialogs zwischen seinen Mitgliedern und mit Mitgliedern des Tönissteiner Kreises ist das Studentenforum damit auch eine Plattform zur Verwirklichung eigener Ideen.

...verantworten

Wir fördern gesellschaftspolitisches Engagement.

Als Mitglieder des Studentenforums ist es uns besonders wichtig, Fragen von internationalem politischem Belang praxisnah zu reflektieren und auch mitzugestalten. Das ermöglicht es den Mitgliedern, ihr Interesse an nationalen und internationalen Herausforderungen weiterzuentwickeln.

Von der Bildungspolitik bis zum System der Nachwuchsrekrutierung von Parteien, von Europäisierung des Auswärtigen Dienstes bis zur Wahrnehmung Deutschlands in der Welt deckt unsere Arbeit ein breit gefächertes Spektrum an gesellschaftspolitisch relevanten Themen ab.